Weblogs

Apple vs. Braun

16 September, 2013 - 22:18 -- Gast (nicht überprüft)
Apple vs Braun

Viele Apple-Produkte sehen dem Design der Firma Braun enorm ähnlich. Allerdings den Braun Produkten des Elektrogeräteherstellers aus den 60er-Jahren. Bei den Gegenüberstellungen der Produktbildern wird dies sehr deutlich. Die Braun Produkte wurden von der Design-Legende Dieter Rams in der Nachkriegszeit gestaltet. Somit ist ein deutscher Designer mitverantwortlich für die erfolgreiche Apple-Optik. Zumindest kann davon ausgegangen werden, dass Jonathan Ive, der Chefdesigner von Apple, sich offensichtlich von dem Braun-Design inspirieren lassen hat.

Tags: 

Mythen, Macht und Monopole

29 März, 2013 - 19:34 -- noopsta
Energiewende

Das neue Buch „Kampf um Strom“ von Prof. Dr. Claudia Kemfert (Abteilungsleiterin am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung) erklärt uns sehr verständlich und unterhaltsam die Energiewende. Sie zeigt auf, was hinter der Energiewende steckt, wie lange sie dauert, was sie kostet und was es kostet, wenn die Energiewende nicht kommen würde.

Dabei entlarvt sie unverblümt die wichtigsten Mythen, Lügen und Legenden zum Thema der Energiewende. Sie erklärt das EEG, und warum dieses so umgesetzt wurde, wie es nun ist. Sie zeigt die größten Herausforderungen der Energiewende auf,  z. B. der Ausbau der Netze und die Speicherung von Strom.

Individuelle Trauringe aus Mainz

4 November, 2012 - 21:59 -- noopsta
Trauring der Goldschmiede Mussel aus Mainz

Die Goldschmiede Mussel aus Mainz stellt Ihre neue Trauring Kollektion vor. Das Design der Trauringe bekommt nach unserer Beurteilung die Bewertung „Sophisticated“, den jeder Ring hat sein eigenen Charakter und dies ist etwas sehr spezielles für eine Produkt. Die unterschiedlichen Ringformen, Oberflächenstrukturen und Materialien der Trauringe können mit einander kombiniert und nach individuellen Wünschen angepasst werden. Die Trauringe werden als Unikat gefertigt und wahlweise mit ausgewählten Edelsteinen bestückt.

Bangat Produkte jetzt online!

13 September, 2012 - 23:46 -- noopsta
Bangat Möbel

Endlich ist es soweit! Die Bangat Produkte gibt es jetzt im Online-Shop zu erwerben. Bangat goes eCommerce und wird massenmarkttauglich. Hoffentlich werden die Produkte in Zukunft weiterhin individuell und speziell bleiben. Für jeden der die Marke Bangat nicht kennt. Bangat entwickelt, designt und verkauft erotische Mode und Lifestyle-Produkte in den Kategorien Kleidung, Spielzeug und Möbel. Dabei steht Bangat für einzigartiges Design mit innovativem Po-Stöpsel-Effekt.

Roche & Böhmermann

11 September, 2012 - 00:08 -- noopsta
Roch und Bömermann Studio

Roche & Böhmermann mit Charlotte Roche & Jan Böhermann ist aktuell mein absolutes Lieblingsformat im deutschen Fernsehen. Die Gesprächssendung wird jeden Sonntagabend auf zdf.kultur übertragen. Das Studio ist auf 60er Retro gemacht. Diese Aufmachung verleiht der Sendung eine gewisse Intimität. Das Konzept habe ich nicht verstanden, aber für mich funktioniert es bisher. Jeder Gast wird mit einem Einspieler vorgestellt. Anschließend wird diskutiert - was auch immer.  In der ersten Sendung mit den Gästen Sido, Sven Marquardt, Jorge Gonzales und Britt Hagedorn - die der absolute Knüller war, hat es vor allem die Britt ganz übel abbekommen.

Essensreste

21 August, 2012 - 23:10 -- noopsta
Urlaubsessensrest

Jetzt mal ein paar grundsätzliche Gedanken zum Thema Essensreste.  Ein sehr vielseitiges und sehr umfangreiches Thema. Es könnte zum Beispiel darüber geschrieben werden, wie viel Essensreste summiert nach der Mahlzeit eigentlich im Mülleimer landet. Wie viel Menschen können davon ernährt werden - oder eben wie man die Essensreste am besten aufhebt. Macht es Sinn sich ein Kochbuch über Essensreste-Rezepte zu kaufen. Wie werden Essensreste entsorgt oder wie kriegt man diese aus dem Teppich. Es könnte auch die Frage gestellt werden: "Hast du vergessen zu essen?". Nein - es geht auch nicht darum wie Essensreste am Hals entfernt werden - sondern genauer gesagt um Urlaubsessensreste.

Tags: 

Sommerschmuck aus Mainz

6 Juli, 2012 - 00:36 -- noopsta
Golschmiede Mussel Sommerschmuck 2012

Die Goldschmiede Mussel aus Mainz präsentiert Ihren Sommerschmuck. Der Schmuck im  Sommer 2012 ist bunt, leicht, transparent, klar und kühl.

Die Goldschmiede spielt und experimentiert mit neuen leichten Materialien und bunten Steinen und überzeugt damit nicht nur unsere Redaktion. Aktuell präsentiert die Goldschmiede aus der Mainzer Altsadt Ihren neuen Flyer, der an Ihrem Ladengeschäft ausgelegt wird.  

Bilder freistellen lassen

16 April, 2012 - 11:52 -- Gast (nicht überprüft)

Die noopsta Social Community hat mich mit dem Artikel über Bildbearbeitungs-Dienstleister die Bilder freistellen auf eine Idee gebracht. Gerade für Online-Shop-Betreiber oder auch Fotografen ist es nützlich einen Bildbearbeitungs-Service an der Hand zu haben, der die zeitaufwendige Arbeit der Freisteller, also im Prinzip, das freistellen der Bilder per Outsourcing übernimmt. Bilder freistellen, Bilder maskieren oder auch noch eine Spiegelung für Produktbilder zu erstellen, ist extrem zeitraubend. Gerade wenn es mal ganze Serien an Fotografien gibt die freigtestellt werden müssen.

Kraftklub in Mainz

8 März, 2012 - 22:36 -- noopsta
Kraftklub in Mainz

Heute bin ich durch die Augustinerstrasse in Mainz gelaufen und dabei ist mir ein fettes großes, rotes Werbebanner aufgefallen. Dieses hing auf der Höhe des Frankfurter Hofs und wurde über die Strasse gespannt. Es war so groß, dass es absolut nicht zu übersehen war. Auf dem Werbebanner war der Schriftzug "KRAFTKLUB" zu lesen. Kraftklub mmhh - ist Kraftklub nicht die Band die mir mein Kollege empfohlen hat. Das wäre genau meine Musik - die würde genau zu mir passen. Stimmt - über Kraftklub habe ich doch erst letzte Woche in der Zeit online gelesen. Die Band aus Karl-Marx-Stadt, die nicht nach Berlin will.

Tags: 

Produktion von eBooks

14 Januar, 2012 - 21:41 -- noopsta
ebook günstig produzieren

Der Anteil von eBooks am gesamten Buchumsatz im Jahr 2011 lag bei 0,8 Prozent. Im internationalen Vergleich hinkt Deutschland hier noch hinterher. Der Anteil in Großbritannien lag bereits bei 6 Prozent. Laut einer Studie ist der Anteil am US-Trade Makret von 2008 bis 2010 von 0,6 Prozent auf über 6 Prozent gestiegen. Der E-Book Markt wächst rasant. Dies liegt zum einem an dem einheitlichen ePub Format für e-Books, dem Angebot der e-Book Reader und den technisch verbesserten E-Book Endgeräten. E-Books können über den Amazon Kindle, Sony Reader, Samsung E-Book Reader oder das iPad gelesen werden.

Tags: 

Seiten