zur Homepage

Juwelier Mainz

Handgemachter Unikatschmuck

Juwelier aus Mainz

Die Goldschmiede Mussel aus Mainz hat einen interessanten Artikel mit dem Title "Wir sind kein Juwelier - wir machen alles selber" veröffentlicht. In dem Artikel wird der eigentliche unterschied zwischen einem Juwelier und einer Goldschmiede erläutert. Zusammgenfasst lässt sich ein Juwelier und ein Goldschmiede über folgende Eigenschaften unterscheiden.

Der Juwelier kauft den Schmuck ein, indem der Schmuck z.B. Trauringe, Eheringe und Halsketten direkt von Händlern oder auch über Messen bezogen werden. Der Schmuck vom Juwelier ist meist maschinell und in Massenserie gefertigt und angeboten. Der Juwelier ist in erster Linie ein Verkäufer.

Die traditionelle Goldschmiedekunst ist hingegen ein sehr altes Handwerk aus verschiedenen Kulturen und Überlieferungen. Bei der Goldschmiede Mussel werden zum Beispiel die Ringe, Ringschienen, Halsketten, Ohrschmuck und auch der Verschluss selbst von Hand gefertigt. Somit ist jedes Schmuckstück einzigartig und indivduelles Unikat. Nur so kann der Anspruch der Goldschmiede Mussel, eine Einheit zwischen Schmuck und Träger herzustellen, erreicht werden. Schmuck soll im idealfall die Persönlichkeit unterstreichen und die Individualität eines jeden Menscher hervorheben.

Wir legen Ihnen gerade in der heutigen Zeit nahe, sich nochmal über die Nachhaltigkeit auch in der Schmuckbranche gedanken zu machen. Dies fängt bereits bei den Materialien und dem Bearbeitungsverfahren an. Wir empfehlen Ihnen auf die invdividuelle und traditionelle Handwerkskunst zu setzen.